Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

 photo hello_zpsb2a587e0.jpg

 

      Tonia. 17.

Chaotische orientierungslose Perfektionistin. Weltenbummlerin. Aus dem schönem Leipzig.

Das ist dir noch nicht genug? *klick

 

Suchen

 

 

   photo glyx_zpsc6581020.jpg

 

    photo leipzig_zps68b82380.jpg

Instagram

 

 

gg

 

Ab dem 1. Juli wird es auf unserem Bloggernetzwerk 'Gedankengewitter' unsere erste Serie zum Thema Sommer geben, dazu suchen wir Gastblogger, die einen Beitrag zu einem bestimmten Thema schreiben. Wenn du Lust hast, dann schreib uns doch eine Email an gedankengewitter.netzwerk@gmail.com. Wir würden uns sehr freuen!

6. August 2013 2 06 /08 /August /2013 12:04

 

Huhu Welt! Hier ist er endlich, der versprochene Reiseführer, gespickt mit all den schönen Dingen die Leipzig zu bieten hat: meinen liebsten Plätzen zum Erholen, Shoppen, Essen, Trinken, Geheimtipps und und und. Für alle die den Sommer oder wann anders für einen Trip hier her kommen wollen, oder für Neuankömmlinge welche nicht ganz orientierungslos da stehen wollen. Es ist der wahrscheinlich umfangreichste und mit Sicherheit zeitaufwendigster Post den ich je geschrieben habe, es steckt unheimlich viel Liebe hier drin! ♥  Deshalb hoffe ich sehr, dass euch der kleine Guide gefällt, weiterhilft und Lust auf Leipzig macht.

 

Wart ihr schon einmal in Leipzig? Gehört es zu euren Reisezielen?

 

 

 photo 1titelbildleipzigguide_zps0e4c0c1a.jpg

 

Um nicht den Überblick zu verlieren habe ich das ganze in 6 Aspekte unterteilt:

 

 photo 2sehenswerthead_zpsdbc1267b.jpg

 

Die Innenstadt

Ist wie ich finde, einer der schönsten die es in Deutschland zu bestaunen gibt. Besonders die Altstadt und ihre Architektur sind absolut sehenswert. Von dem Augustusplatz mit der Oper, dem Gewandhaus, der Universität und dem Uniriesen bis hin zu den Rathäusern und den vielen schönen Kirchen - Leipzigs Bauten, schlichtweg Augenweiden! Aber eine zugebaute, mit Wolkenkratzer aus dem Boden ragende Stadt ist Leipzig aber keinesfalls! Es findet sich immer wieder ein Stück grün: Wir haben etliche wunderbare Parks, welche unmittelbar von der Innenstadt Erholung vom Stadtrummel bieten.

 

 

Die Aussichtsplattform des Uniriesen

Wem der Boden nicht reicht und auch keine Angst vor großen Höhen hat, dem ist ein Besuch des City Hochhauses, oder wie man hier in Leipzig sagt: des Uniriesens, zu empfehlen. Ihr werdet eine fabulöse Aussicht auf ganz Leipzig von der Dachplattform des Gebäudes haben. Mein Tipp: Geht hinauf, sobald es dämmert. Es ist magisch, die Sonne über der Stadt unter gehen zu sehen. Und bleibt, bis es dunkel wird. Die tanzenden, flinken Lichter der Nacht solltet ihr euch nicht entgehen lassen. 

 

hier und hier gibt es noch mehr Bilder

 

 photo 3sehenswert_zpse2ca0b7b.jpg

 photo 3sehenswert_zpsb4d893bb.jpg

Der Leipziger Zoo + Zooschaufenster Rosenthal

Immer wieder zum Erlebnis wird ein Ausflug in den Leipziger Zoo! Besonders wenn ihr Kinder oder kleinere Geschwister habt, solltet ihr sie auf alle Fälle mitnehmen. Für die ist auf Fälle gut gesorgt! Vor einigen Jahren öffnete auch die neueste Attraktion: Gondwana Land. Dabei handelt es sich um ein tropisches Haus, mit allem was dazu gehört: Komodowaranen, Totenkopfäffchen, Bootstouren, Baumwipfelpfäden und natürlich gefühlte 110% Luftfeuchtigkeit! :D Mehr Bilder *hier. 

 

Wem es jedoch an Zeit mangelt oder einfach am Geld (die Karte kostet doch schon einiges), kann auch einen Blick von außen in den Zoo werfen. Das Zooschaufenster in Rosenthal bietet dazu die Möglichkeit. Und dazu noch einen wunderbaren Park zum Erholen.  

 

Das Völkerschlachtdenkmal

Für Kultur- und Geschichtsinteressierte lohnt sich ein Trip zum Völkerschlachtdenkmal alle mal. Das Gebäude, welches an die Völkerschlacht von 1813 erinnert, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Leipzigs. Auch das lässt sich besteigen. Entweder über die Treppen oder den Fahrstuhl. Dann seid ihr 90m über Leipzig und könnt auch hier tolle Bilder schießen.

 


 photo 4DSC_0283_zpseaba0b9d.jpg

 

Rosenthal - Wackelturm

Mein persönlicher Geheimtipp: Besonders gern mag ich Rosenthal, wovon ich hier viel zu oft schwärme.
Ich hoffe ihr könnt es noch hören. Denn hier werdet ihr, ganz versteckt in den Wäldern, den Wackelturm finden.  In 25m Höhe habt ihr eine perfekte und ganz kostenlose Aussicht auf die Skyline Leipzigs. Zudem aber auch noch auf ein wenig auf die wirklich schönen Hauser Rosenthals und dessen Klärwerk. Ganz bekannt ist er unter Touristen nicht, weshalb ihr hier auch meistens ganz leer ist. Jedoch solltet ihr schwindelfrei sein, der Turm heißt nicht umsonst Wackelturn, da oben ist es oftmals windiger. 

 

 

 photo 5umsonsztunddrauszlige_zps6f48e3f6.jpg

 

 

Clara Zetkin Park und Johanna Park

Ich denke die beiden sind natürlich neben Rosenthal, meine beiden Lieblingsparks. Als eine stets schöne Location bieten sich der Pavillon und die Wasserbecken im Johannapark an. Wie ich es liebe dort Bilder zu machen! So gibt es dort einen Teich mit einer niedlichen Insel und einer Fontäne. Ein wunderbares Fotomotiv.
Ach und picknicken kann man dort auch wunderbar, und das mit fabelhaftem Flair und Aussicht!

 

 

Kiwi

Das beste Plätzchen um sich nach einer ausgiebiegen Besichtigungs- oder Shoppingtour zu entspannen. Ein Stückchen grün mitten in der Innenstadt mit der gemütlichsten Atmosphäre und den spannendsten Menschen. 

 

 

 photo 6actionunderholungamwasser_zps59dc1c55.jpg

 

Cospudener See - Cossi

Wem es in der Stadt einfach zu warm wird, findet Abkühlung etwas außerhalb von Leipzig, im Cospudener See, auch Cossi. Zwar nicht der schönste See den Leipzig meiner Meinung nach zu bieten hat, aber der beliebteste. Deswegen auch dementsprechend voll.  Sonnenbaden auf dem Sandstrand lässt es sich auch, wenn das Wasser wieder zu voll werden sollte. Immer ein wenig wie Urlaub. 

 

 

Markkleeberger See

Wesentlich weniger voll und mein persönlicher Liebling ist der Markkleeberger See, ebenfalls außerhalb Leizigs. Jeodoch bietet er im Gegensatz zum Cossi keinen Sandstrand, lediglich Kies. Dafür gibt es dort traumhaft klares, blaues, glitzerndes Wasser! Falls euch aber nach mehr als nur rumplanschen sein sollte, könnt ihr euch in der Wildwasser Anlage so richtig austoben - beim Rafting. Unsere Klasse hatte 2012 im Rahmen eines Wettbewerbes die Gelegenheit dazu gehabt... schaute das nach Spaß aus!

 

 

 photo 7actionunderholungamwasser_zpsd7ab1b8c.jpg

 

 

Kletterwald Beucha

Was auch jede Menge Spaß bereitet ist eine Klettertour durch den Kletterwald. Einige Parcours gingen echt an meine Grenzen, aber ich hab es geschafft! Und wie stolz ich auf mich war dass ich doch beinahe alle Parcours bewältigt habe. Ich, die größte wandelnde Sportkatastrophe. Der Nervenkitzel und die wahnsinnigen Höhen, wie ich das liebe! Unmittelbar von der Anlage findet ihr auch einen kleinen See, welcher nach einer anstrengenden Klettertour geradezu zum Planschen und Abkühlen einlädt. 

 

 

Paddeltouren durch Kleinvenedig

Auch kann Leipzig einiges an Flüssen anbieten. Da kann man sich eine Paddeltour doch nicht entgehen lassen, oder? So könnt ihr Leipzig auch mal zu Wasser entdecken. Es gibt unzählich viel schönes zu sehen an den Flüssen, wie zum Beispiel die niedlichen Häuser direkt am Fluss. Schnappt euch doch ein Boot, meiner Meinung eine tolle Art Leipzig, oder auch 'Klein Venedig' wie es öfteres genannt wird, zu erkunden.

 

 

 photo 8restaurantsundcafeshead_zpse0169649.jpg

 photo 9radccllg_zpsd4e59851.jpg

 

 

Und um euch für eure Erkundung durch Leipzig zu stärken, darf eins nicht vergessen werden: ESSEN ♥ 

 

Hier gibt es die üblichen Restaurants und Cafés,

wie es sie in jeder Stadt gibt. Ich nenne euch hier meine liebsten :

 

 

Restaurants an der Thomaskirche

Lässt sich, wie der Titel schon sagt, gleich an der Thomaskirche finden. Seit dem meine Schwester und ich klein waren haben uns unsere Eltern immer wieder hier her geführt. Es hat neben seinem eigenen gebrauten Bier allerlei an Küchen zu bieten: italienische, sächsische, bayrische, bäuerliche und und und. Außerdem habe ich die Atmosphäre total gerne. Sie ist ganz und gar nicht versteift, sondern gemütlich und ein wenig rutikal. Und das wichtigste: das Essen ist super. 

 

Hugendubel Café

 Bücher, Kaffee und Kuchen.  Einen gemütlichen Platz zum Lesen und Kaffee schlürfen findet ihr im Hugendubel Café in der Innenstadt. Hach, ist das nicht DIE perfekte Kombination?

 

Vapiano

Am Augustusplatz werdet ihr das beliebte italienische Restaurant finden. Allgemein,  finde ich
das Konzept des italienischen Restaurants  richtig klasse. Aber das ist den meisten bestimmt bekannt. Ihr bestellt einfach euer Essen, welches dann direkt nach euren Wünschen vor euren Augen zubereitet wird.

 

______________________________________________________________________________

 

Diese beliebten Stores hat die Innenstadt Leipzigs auch zu bieten: 

 

Bagel Brothers

 den Bageltraum schlechthin findet ihr in der Nikolaistraße

 

Dunkin Donuts

Eine gigantische Auswahl an verschiedensten Donuts findet ihr im Hauptbahnhof.

 

 

 

 photo 10shopping_zps25369776.jpg

 

 

In der Innenstadt und besonders im Hauptbahnhof werdet ihr gut versorgt sein. 
Von etlichen H&Ms, Zara, Mango, New Yorkers, DM, Müller, idee bis Forever 21 gibt es alles was das shoppingwütige Herz begehrt. Es ist halt das typische.  Ein Primark soll nach Gerüchten in den nächsten Jahren (2017) noch folgen. Mal sehen was da dran ist. Außerdem haben wir auch hier allerhand an Floh-, Antik-, und Trödelmärkten zu bieten. 

 

 

 photo 11annuasllyDSCN3583_zps234dac17.jpg

 

Kleinmesse

Ein Rummel der oftmals im Frühling un im Herbst stattfidet. Finden werdet ihr: einige heftige und weniger heftige Fahrgeschäfte, was für die kleinen, etliche Los - und Fressbuden, eben alles was einen Jahrmarkt eben ausmacht. Inklusive den sturzbesoffenen Menschen.  

 

Wave Gotik Treff

So um Pfingsten rum findet das weltweit größte Gotik Festival hier in Leipzig statt. Anzutreffen sind Menschen aus verschiedensten Ländern mit klassen super aufwendigen Outfits. Ich kann es immer noch nicht fassen wie viel Mühe
in so ein Kostüm immer gesteckt wird. Auf jeden Fall sehenswert! So viele gute Motive gibt es selten für die Kamera :)

 

Buchmesse

Um März/ April findet unsere relativ bekannte Buchmesse statt. Für Buchliebhaber ein absolutes Muss.
Es gibt etliche Vorlesungen von Autoren, unzählige neue interessante Bücher und Cosplayer so weit das Auge reicht.
Ich persönlich finde sowas irre cool, bin dann aber doch eher die
die hinter der Kamera steht und diese Leute abknipst.

 

 photo 12eventsann_zps25bb6c5f.jpg

 

So, ihr habt es geschafft! Ich hoffe sehr dass euch der 'kleine Guide' gefallen hat und ihr vielleicht nun

mehr Lust habt mal hier vorbeizuschauen. Würde mich freuen!

 

T O N I A

xoxo

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Tonia - in Leipzig
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Diana 08/13/2013 16:31

Tooooooooooller Post! Danke dafür :) Die ganzen Aussichtsplätz muss ich unbedingt mal bezwingen. Und nach einem Kletterpark wollte ich eh mal gucken - passt ja perfekt, dass du einen genannt hast.
:D Ich freu mich schon so auf meine Zeit in Leipzig. :)

Tonia 08/15/2013 23:34



Danke dir, freut mich tooooootal! Ja, bei den ganzen Plätzchen lohnt es sich auf jeden Fall mal vorbeizuschauen :) Und wie schön, dass ich dir helfen konnte. Der Kletterpark ist echt gut gemacht,
es ist wirklich für jeden was dabei. 



Kat 08/09/2013 22:19

Was für ein toller Guide! Man sieht dass du dir echt Mühe gegeben hast:)

Tonia 08/15/2013 23:10



Danke dir, freut mich :) 



Sharon Adeliene 08/08/2013 21:54

Wuh, du machst Leipzig echt interessant, jetzt hab ich auch Lust hinzufahren :D
Zu dem: Super schöner Header :)
Liebst,
Sharon von www.sharonadeliene.blogspot.de

Eva Katharina 08/07/2013 17:50

Toller Reiseguide! Vorallem mal eine richtig richtig gute idee! Top :)

Tonia 08/07/2013 23:10



Dankeschöööön! Wie sehr mich das doch freut :)



Ivy 08/06/2013 22:47

Die Fotos sind wirklich toll ... der ganze Post ist einfach großartig

Tonia 08/07/2013 23:10



Dankeschön, freut mich sehr! :)