Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

 photo hello_zpsb2a587e0.jpg

 

      Tonia. 17.

Chaotische orientierungslose Perfektionistin. Weltenbummlerin. Aus dem schönem Leipzig.

Das ist dir noch nicht genug? *klick

 

Suchen

 

 

   photo glyx_zpsc6581020.jpg

 

    photo leipzig_zps68b82380.jpg

Instagram

 

 

gg

 

Ab dem 1. Juli wird es auf unserem Bloggernetzwerk 'Gedankengewitter' unsere erste Serie zum Thema Sommer geben, dazu suchen wir Gastblogger, die einen Beitrag zu einem bestimmten Thema schreiben. Wenn du Lust hast, dann schreib uns doch eine Email an gedankengewitter.netzwerk@gmail.com. Wir würden uns sehr freuen!

30. Mai 2013 4 30 /05 /Mai /2013 18:00

 

Huhu Welt. Sind eure besten Freunde momentan auch Regenjacken, Schirm und Gummistiefel? (Nein, ich trage keine Gummistiefel, da fühlen sich meine Füße immer so klotzig an ,aber ich musste doch die richtige Atmosphäre schaffen, also lasst mich. Haha :D) An solchen Tagen helfe ich mir meistens mit einem Serienmarathon, oder Filmen. In letzter Zeit bin ich auf einige schöne, echt interssant ausschauuenden Streifen gestoßen, die ich entweder im Kino verpasst hatte, oder die relativ wenig PR bekamen, aber deren Trailer wirklich umwerfend sind. Oder beides. Nunja, da ich das ziemlich schade finde habe ich ein paar für mich interessante Filme rausgesucht ... Achtung euch wird sehr viel Text erwarten :D

und vielleicht findet der ein oder andere was schönes für den nächsten Filmabend

 

 photo DSCN5456_zpscec42260.jpg

 

Das ist einer dieser bezaubernden Trailer. Ich liebe Trailer die so künstlerisch gestaltet sind, einfach das gewisse Etwas haben. Auf den ersten Blick etwas verwirrend, aber wenn man etwas genauer hinschaut erkennt man eine wunderbare Geschichte. Eine ganz andere als diese typischen "0815 Hollywood Happy End" Geschichten, welche sich ja kaum noch voneinander unterscheiden ...

 

Der Dieb der Worte - The Words

 

Zwei Bücher. Drei Autoren. Der Film erzählt von dem Autor Rory Jansen (Bradley Cooper), welcher mit seinem Buch große Erfolge feiert, Menschen bewegt, den Ruhm genießt. Doch die Worte, stammen garnicht von ihm sondern sind die eines anderen (Jeremy Irons) Aber auch diese beiden Autoren sind nur Produkte der Fantasie eines anderen Autors (Dennis Quad). Ein fragwürdiger Mann. Die Fassade beginnt aber zu bröckeln als die Frau in sein Leben tritt (Olivia Wilde).

 

Seit ungefähr einer Woche läuft er schon im Kino, aber das leider nur in wenigen. Wie gesagt all die Filme haben ziemlich wenig PR und ja. Obwohl doch so viele "Große Namen" da mitwirken. Finde ich auf alle Fälle schade, der schaut nämlich sehr gut aus, würde ich zu gerne sehen. Muss ich nur noch das Kino finden :D

 

 

 photo DSCN1613slp_zpsfe9a9fc2.jpg

 

Oh allein schon die Besetzung ist fabelhaft : Bradley Cooper und Jennifer Lawrence. Muss man also schauen. Ganz interessant finde ich auch das Thema, welches der Film aufgreift.

 

Silver Linings Playbook

 

Für Pat (Bradley Cooper) ist das Leben vorbei, alles hat er verloren. Sein Haus, seinen Job und seine Frau. Pat kommt mit dem allen nicht mehr klar, wird über eine psychiatrische Anstalt behandelt und landet schließlich wieder bei seinen Eltern. Hier ist er fest entschlossen sein Leben wieder in den Griff zu kriegen, und seine Frau zurückzuerobern. Doch dann trifft er auf Tiffany (Jennifer Lawrence), und wieder wird alles komplizierter. Zwischen den beiden entwickelt sich eine schräge Beziehung. Tiffany will ihn helfen, ,unter einer einzigen Bedingung: ein gemeinsamer Tanzkurs.

 

Hab ich total verpasst als der im Kino lief, und ärgere mich im nach hinnein um so mehr...Er schaut so gut aus!

 

 

 photo DSCN9921vlm_zpsebdf4671.jpg

 

Aww. Dieser. Trailer. ist. der. Wahnsinn! Ich denke nicht dass es einer der actionreichsten Handlungen werden wird , was ich jedoch denke ist dass der Film unmengen an Potenzial besitzt. Der scheint dem Trailer nach wirklich super zu werden. So in die Richtung intelligenter, mal endlich nicht hirnloser, tiefgründiger Teeniefilm.

 

Vielleicht lieber Morgen - The perks of being a wallflower

 

Nach dem gleichnamigen Bestseller vom Autor und gleichzeitig Regisseur Stephen Chboski, welcher von dem schüchternen , unscheinbaren  Charlie (Logan Lerman) mit Schreiberherz erzählt. Dieser tritt sein erstes Jahr in der High School an, und wir alle wissen doch wie gnadenlos es dort zugeht. Und als er auf Patrick (Ezra Miller) und Sam (Emma Watson) trifft, lehren die ihm wie man sein Leben lebt. Begleitet von allen möglichen Problemen die uns Teenager plagen. Selbstzweifel, Gruppenzwang, die Orientierungslosigkeit, Liebe achja und die Liebe.

 

Nach dem Trailer und der immer wiederkehrenden guten Kritik über Film und das darauf basierende Buch, habe ich mir es gleich bestellt, und kann es kaum abwarten es zu lesen. Es ist ein Briefroman, wie ich sowas doch liebe!

 

 

 photo DSCN0107nig_zps7ceb967e.jpg

 

"Now is good" ist die Verfilmung des Bestsellers "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham. Leute, dieses Buch ist so schrecklich schön, traurig, zauberhaft und berührend - alles gleichzeitig. Lest es! Ebenso wie der Trailer, der ist den Machern echt wunderbar gelungen, und auch wenn Filme NIE ans Buch reichen, ich glaube aber dass dieser es fast tut.

 

Now is good - Jeder Moment zählt

 

Tessa (Dakota Fanning) ist 16 und hat Leukämie, Ärtze machen ihr noch wenig Hoffnung. Doch das hindert Tessa nicht daran zu leben. Und genau das will sie in der Zeit die ihr noch bleibt. Leben. Sie stellt eine Liste zusammen mit Dingen die sie noch tun will, bevor sie stribt. Drogen nehmen, ihre Unschuld verlieren, das Gesetz brechen, Berühmt sein... Und das sind nur einige Dinge die Tessa noch erleben möchte. Doch der Nachbarsjunge Adam (Jeremy Irvine), war anfangs keiner dieser Punkte. Aber das ist egal, denn Tessa will nur eins: viel genießen, in kürzester Zeit.

 

Oh, ich sehe es schon kommen, ich sollte Unmengen an Taschentücher bereithalten. Ich denke es steht außer Frage dass der Film verdammt traurig, unendlich berührend und trotzdem schrecklich traurig enden wird. Just sayin'. Etwas fragwürdig finde ich nur dass er nicht im Kino lief? Mitbekommen habe ich davon nichts. Kann mich da jemand mal aufklären? Die DVD ist allerdings schon seit dem 19.4 draußen, also ihr wisst wo ihr den Film findet :)

 

Habt ihr einen der Filme geschaut, lasst mir doch eure Meinungen zu den Filmen da!

 

T O N I A

xoxo

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Diana 06/12/2013 23:55

Oh man ich bin noch total benommen. Habe gerade Now is Good geschaut. Man kann den ganzen Film durchheulen, so ehrlich, schön, traurig und besonders ist er. Absolut empfehlenswert.

Silver Linings habe ich mir auch angesehen. Ich mochte die Synchronstimme von Jennifer Lawrence nicht soo sehr und der Anfang war etwas langatmig. Die letzte halbe Stunde würde ich aber immer
wieder gerne gucken! :)

Vielleicht lieber morgen hab ich mir auch noch reingezogen. Weiß nicht so recht was ich davon halten soll... Die Sache mit seiner Tante habe ich nicht wirklich verstanden und wurde auch nicht
richtig erklärt?! Ich fand auch die ganzen Beziehungen zueinander ein bisschen verkorkst. Nochmal ansehen werde ich den wohl nicht.

Hast du dir die schon angeguckt?

Tonia 06/15/2013 23:47



Oh kann ich mir vorstellen dass "Now is good" zum Heulen ist, wenn das Buch mich schon dazu gebracht hat ... 


Hatte leider noch keine Gelegenheit gehabt die Filme zu schauen... werde es bestimmt mal im sommer tun, wenn etwas mehr Zeit da ist :) Aber schön zu hören dass die Filme doch so gut sind wie sie
aussahen. 



Eva Katharina 06/03/2013 21:19

Das erste Foto ist wirklich toll!
Regenjacke und Schirm sind zurzeit auch meine besten Freunde.. Gummistiefel habe ich auch nicht :D Allerdings habe ich mir eine super neue Regenjacke gekauft :3 Also kann ich den Regen momentan so
halb leiden.. Hätte aber auch lieber Sommer..
Den Serien/Filme Maraton kann ich verstehen :D Ich spiele zurzeit manchmal sogar Sims 2...

Tonia 06/05/2013 21:55



Dankeschön ♥ Freut mich!


Aber nun scheint es sich ja endlich wieder zu bessern, yay :) Dann wird die Regenjacke also doch nicht gebraucht.


Ohja, Sims ist klasse. Das habe ich ewig nicht mehr gespielt, super Idee!



christina 06/02/2013 19:29

ich kenne keinen der filme, sollte ich mir vllt mal anschauen :)

Tonia 06/02/2013 21:51



Viel spaß dabei, falls du solltest :)



Diana 06/01/2013 13:35

Oh danke für die wunderbaren Filmtipps :)
Gekannt hab ich noch keinen davon, aber vielleicht sollte ich mir den einen oder anderen einmal ansehen :)
Obwohl sich einige davon traurig anhören :/
Trotzdem - danke für die Tipps :)

Tonia 06/01/2013 20:07



Ach immer wieder gern !


Viel Spaß dann, wenn du dir die ansehen solltest :)


Ja, der letze ist wirklich traurig, zumindestens ist es das Buch.



sanne 06/01/2013 10:28

Jetzt, wo ich deinen Blog, mit den Filmempfehlungen gesehen habe, hab ich total Lust die Filme zu sehen. Denn dank dem Regenwetter hab ich in letzter Zeit so ziemlich alles gesehen, was mich
interessiert hat, allerdings rutscht einem dann auch schon mal was durch die Finger und man übersieht super Filme.
Danke für die Tipps :) Ich werde direkt mal nachschauen wo sie zu finden sind :)

Tonia 06/01/2013 19:58



Schön dass ich dir einige Anregungen geben konnte :)


Aber trotzdem hoffe ich dass dieses regnerische Wetter sich bald verzieht. So ganz scharf darauf den ganzen Sommer Filme zu schauen bin ich jetzt auch nicht :D