Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

 photo hello_zpsb2a587e0.jpg

 

      Tonia. 17.

Chaotische orientierungslose Perfektionistin. Weltenbummlerin. Aus dem schönem Leipzig.

Das ist dir noch nicht genug? *klick

 

Suchen

 

 

   photo glyx_zpsc6581020.jpg

 

    photo leipzig_zps68b82380.jpg

Instagram

 

 

gg

 

Ab dem 1. Juli wird es auf unserem Bloggernetzwerk 'Gedankengewitter' unsere erste Serie zum Thema Sommer geben, dazu suchen wir Gastblogger, die einen Beitrag zu einem bestimmten Thema schreiben. Wenn du Lust hast, dann schreib uns doch eine Email an gedankengewitter.netzwerk@gmail.com. Wir würden uns sehr freuen!

4. November 2013 1 04 /11 /November /2013 16:00

 

Hallo ihr Lieben. Nun bekommt ihr unseren Part der Bloggerparade "Blogger interviewen Blogger" zu sehen. Ich habe dafür die Nikki von Live-every-moment.de interviewt und weiter will ich auch gar nicht reden, und wünsche euch viel Spaß beim Lesen. Nun, hier ist es: Darf ich vorstellen, das ist ...

 

N I K K I

1nikkiinterviewtitelbild

 

1) Wer bist du und was macht dich glücklich? 

Ich bin eine 21 jährige Kreative aus Münster. Glücklich machen mich meine Freunde, Familie, die Musik und meine 10 Monate alte Mieze  

 

 

2) Beschreibe deinen Blog in einem Satz.

Kreatives Chaos, zusammengesetzt aus DIY’s, leckeren Rezepten und Dingen, die mich mehr oder weniger beschäftigen.

 

 

3) Wie kamst du zum bloggen? 

Ganz genau kann ich es nicht mehr sagen. Damals hatte ich eine Seite bei Piczo, wo ich Bilder und Texte gesammelt habe. Als ich dann durch Zufall auf die Plattform Blogger gestoßen bin, war es um mich geschehen. Ich habe dann direkt losgelegt 

 

 

4) Was willst du mit deinem Blog erreichen? 

So viele Menschen wie möglich. Ich möchte motivieren und inspirieren und den Lesern zeigen, dass man auch mit den kleinen Dingen im Leben glücklich sein kann.

 

 

5) Großstadt oder Landleben? 

Puh, gute Frage. Sowohl als auch. Warendorf liegt ländlich mit viel Grün und dennoch habe ich hier alles was man braucht. Ärzte, Ämter, Schule und eine sehr gute Bus- und Zugverbindung. Ich bin überglücklich hier wohnen zu können.

 

 

6) Party oder kuschliger Abend auf dem Sofa? 

Definitiv kuscheliger Abend auf dem Sofa. Ab und zu kann ich auch raus und feiern aber ich war noch nie großartig der Typ, der jedes Wochenende Party machen muss. Dann sitz‘ ich lieber auf der Couch und schaue eingemummelt in der Decke fern 

 

2

 

7) Glück? 

…ist schwer zu beschreiben, da jeder Glück anders definiert.

…ich bin glücklich, wenn ich andere glücklich machen kann (auch wenn ich mal auf der Strecke bleibe).

…ist Leute um sich herum zu haben, die einem Halt geben und die Freude am Leben zeigen.

 

 

8) Der Post wo am meisten Herzblut drin steckt? 

Es gibt keinen Post, wo kein Herzblut drinsteckt. Ich stecke in jeden Post so viel Freude und Lust hinein, wie nur möglich ist 

 

 

9) Bloggerhighlights. Dinge/ Momente/ Erfahrungen die du ohne das Bloggen nie gehabt hättest? 

Die schönsten Erfahrungen, die ich sammeln durfte, war die Freude meiner Leser über jeden neuen Beitrag. Auch durfte ich so viele liebe, nette Leute kennenlernen, die schon zu guten Freunden geworden sind und mit denen ich einige Projekte aufgezogen habe. Als das hätte ich ohne den Blog nie erleben dürfen und darauf bin ich stolz .

 

 

10) Ohne welche 7 Dinge könntest du nicht?

…Musik

…Laptop

…Handy

…Eis

…Eier und Käse

…meine Familie

…meine Freunde

       4

 

11) Was ist dir wichtig im Leben? 

 

Momentan sind mir meine Familie und meine Freunde das Wichtigste. Die letzte Zeit war wirklich hart für mich und sie geben mir den nötigen Halt um nicht vollkommen zu fallen. Durch sie sehe ich jeden Tag auf’s Neue, wofür es sich lohnt zu kämpfen und dafür bin ich unendlich dankbar.

 

12) Wo siehst du dich in 10 jahren? 

In 10Jahren bin ich 31. Puh, was ein Alter. Natürlich hoffe ich, dass ich bis dahin endlich etwas gefunden habe, wo ich Spaß dran habe. Bis dahin habe ich mein Abitur fertig und hoffentlich auch mein Studium. Entweder werde ich Kommunikationswissenschaften, Kinder- und Jugendpsychologie oder Mathe, Geschichte und Kunst auf Lehramt studieren. Welches der drei es werden wird, weiß ich noch nicht. Aber ich bin auf jedenfall gespannt, was die Zukunft noch für mich bereit hält.

 

13) An was glaubst du? Lebensmotto? 

Alles geschieht, weil es so geschehen soll. Klar ist es ab und zu schwierig, das Geschehende so hinzunehmen, wie es gerade kommt. Aber wenn man es akzeptiert, dann kann man auch wieder glücklich werden.

Mein Motto lautet: Es ist besser, für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden. -André Gide-

 

UND das war's auch schon, schaut ruhig auf ihrem Blog mal vorbei, es steckt so viel Liebe drin...

 photo z_zps48a41672.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Nikki 11/04/2013 22:00

Echt klasse geworden, danke dass ich dein Interviewpartner sein durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht ♥